Unternehmenshistorie

Das Unternehmen “ bachor“ wurde 1967 von Siegmar Bachor gegründet. Zuerst wurde eine Produktion von Daunen- und Stepp-Betten aufgebaut. Als Produktions-Unternehmen wurden große Versand- und Kaufhäuser beliefert, bis Anfang 1970 der Einzelhandel dazu kam. Zuerst war der Verkauf in der ländlichen Produktions Werksatt, bis später die Hauptgeschäfte im Einzelhandel in Bruchsal und Bretten dazu kamen.

1990  wurde filialisiert bis zu 10 Einzelhandelsgeschäfte, die in einheitlicher Schlafpartner Konzeption geführt wurden.

1999 ging die Einzelhandelskette in die Hände von Lars Bachor über mit der Gründung eines Groß- und Einzelhandels von Wasserbetten.

2003  Kamen die amerikanischen Boxspringbetten in das Sortiment und das Hauptgeschäft wurde erweitert und umgebaut. Jetzt waren die Sortimentspfeiler neben dem Haupsortiment Matratzen, Roste und Bettwaren, die WASSERBETTEN und BOXSPRINGBETTEN.

 

2010  Wurde nochmals der Verkaufraum umgestaltet, so dass die Verkaufsfläche für Bettmöbel und Schränke genutzt werden konnte. Im selben Jahr wurde das MAGIC SLEEP bachor OUTLET  in das Leben gerufen  und zur Sortimentsergänzung und Abverkauf genutzt.